Partnerschaften

Trimetis GFB zielt auf eine faire Partnerschaft mit Offenheit und Transparenz und bietet ein Team von Testexperten, die langjährige Erfahrungen in allen Bereichen des Testens und des Outsourcing gesammelt haben. Unsere aktuellen Partner auf einen Blick:


Tricentis

Mit der branchenführenden Unternehmensplattform für Continuous Testing hat Tricentis Softwaretests für DevOps neu erfunden. Durch agiles Testmanagement und zukunftsweisende Testautomatisierung, die optimalen Support für mehr als 160 Technologien bieten, ermöglicht Ihnen Tricentis einen automatisierten Einblick in die Geschäftsrisiken jedes Software-Releases.

Softwaretests werden so vom Stolperstein zum Innovationskatalysator. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Softwarebereitstellung, eine bessere Kosteneffizienz und ein niedrigeres Geschäftsrisiko.

Tricentis ist der einzige Anbieter, dem die drei wichtigsten Branchenanalysten den „Leader“-Status zuerkannt haben (die „Triple Crown“). Diese Anerkennung verdankt Tricentis sicherlich seiner technischen Kompetenz und Innovationskraft sowie einem Kundenstamm von 1.800 Unternehmen, unter ihnen global agierende Firmen wie Allianz, ANZ Bank, Cisco, Dolby, Experian, First Data, HSBC, Merck, Office Depot, Samsung, Swiss Re, Starbucks, Telstra, UBS, Vodafone, Whole Foods und WorldPay. Sie alle verlassen sich auf Tricentis, wenn es darum geht, Testautomatisierungsraten von über 90 Prozent zu erreichen und zu halten— bei steigender Risikoabdeckung und beschleunigten Softwaretests, die mit den schnelllebigen Agile- und DevOps-Initiativen schritthalten.

Tricentis ist in folgenden Ländern vertreten: Österreich, Deutschland, Schweiz, Australien, Belgien, Schweden, Dänemark, Indien, Niederlande, Singapur, Polen, USA und Großbritannien. Besuchen Sie unsere Webseite https://www.tricentis.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook.

 


 

GFFT

Während Nicholas Carr im Jahr 2004 noch prokant fragte, ob IT eine Rolle spielt, ist Software heute in den Unternehmen allgegenwärtig. Spätestens mit den Themen AI, Industrie 4.0, IoT und Big Data ist die IT unternehmenskritisch geworden. Im Grunde genommen sind Banken, Versicherungen, Logistik- und Handelsunternehmen Computer-gestützte Optimierungsverfahren mit angeschlossenen Serviceabteilungen. Nicht umsonst sind die wertvollsten Unternehmen jetzt Internetkonzerne.

Als Konsequenz muss die IT in den Unternehmen möglichst automatisiert und fehlerfrei laufen. Dies umfasst alle Bereiche, bspw.

  • die Wandlung, Aufbereitung und Kommunikation der Unternehmensziele für die Fachbereiche,
  • eine diese Ziele umsetzende IT-Steuerung,
  • die Bereitstellung einer flexiblen Software-Architektur und
  • ein ein Softwarefehler vermeidendes Projekt- und Testmanagement

Das GFFT Software Lab hat sich die Aufgabe gestellt, möglichst viele Lösungen zur Weiterentwicklung der Unternehmens-IT zu initiieren, zu implementieren und einzuführen. Diese Aufgabe übernimmt das Lab durch seinen Innovationsprozess.

Ein wichtiger Faktor in unserer Arbeit ist die Nähe zu den Kunden. Denn sie sind am Ende die Abnehmer unserer Ideen. Weitere Infos unter https://www.gfft-technologies.de.