Für Testverantwortliche

Für Testverantwortliche

Ort: Porsche AG, Stuttgart

Oberursel, 21.02.2020 – Nicht erst seit der Verschärfung der Datenschutzregelungen nimmt die Bedeutung anonymisierter und synthetischer Testdaten signifikant zu. Ohne geeignete Daten können keine Tests durchgeführt werden und gerade die Suche nach geeigneten Testdaten beansprucht oft sehr viel wertvolle Zeit. Angesichts von immer komplexer werdenden IT-Landschaften und agilen Vorgehensmodellen mit schnelleren Release-Zyklen, aber auch der Einhaltung neuerer Datenschutz-Vorschriften müssen die Unternehmen ihren Umgang mit Testdaten überprüfen und hinterfragen.

Ausgehend von einem Workshop bei der Volkswagen AG haben sich die Projekt-Teilnehmer, Testdatenexperten der Tricentis und der Trimetis GFB sowie Professor Andreas Zeller vom Max-Plack-Institut in Saarbrücken, entschieden, gemeinsam Lösungen für ein zukunftsfähiges Testdatenmanagement zu entwickeln. Ein erster Workshop bei VW Financial Services in Braunschweig hat bereits stattgefunden, bei dem erste konkrete Ansätze vorgestellt und geprüft wurden.

Der nächste Workshop findet am 6. Mai bei der Porsche AG in Stuttgart statt. Interessierte Testverantwortliche anderer Unternehmen sind eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen und von den Ergebnissen und dem persönlichen Austausch untereinander zu profitieren.

Mehr Infos erhalten Sie durch Download der entsprechenden Pressemitteilung.